Synthro: Genossenschaft in Gründung

08/05/2015

Die Genossenschaft "Synthro" befindet sich nun im Gründungsprozess. Die Gründungsmitglieder stehen fest, Aufgaben und Projekte wurden definiert und die Satzung verabschiedet. Hier ein Auszug aus der Präambel:

 

" Synthro ist sich bewusst, das die Ressourcenknappheit und unsere ökologischer Fußabdruck wichtig sind und berücksichtigt bei allen Verträgen, Projekten und Kooperationen die externen Auswirkungen. Kollektives Wissen und die Begeisterung eines jeden Menschen einen Beitrag zum Gelingen einer größeren Sache zu leisten sind Elemente die Synthro nutzt, um ein gemeinsames Verständnis für Unternehmertum zu gestalten. Gemeinsam tragen wir zum Gelingen der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit deren verschiedenen komplexen Ebenen durch Co-Creating, Kooperation und Kollaboration bei, in dem wir das kollektive Bewusstsein und die Aufmerksamkeit auf die im entstehen begriffene Zukunft lenken, dementsprechend handeln, Prototypen entwerfen und umsetzen. Synthro nutzt die Sharing Economy und nutzt bestehende Ressourcen für kollaborativen bewussten Konsum. Synthro ist ein widerstandsfähiges Netzwerk von Menschen und Unternehmen mit dem Ziel die Wirtschaft im 21. Jahrhundert zu gestalten um uns und unseren Kindern, Familien und Kommunen eine lebenswürdige, faire und gemeinwohl-orientierte Zukunft zu sichern."

 

 

Please reload

Vorgestellte Artikel

Coworking-M1 startet im Januar 2016

June 1, 2015

1/2
Please reload

Letzte Artikel
Please reload

Archiv