Blog

Alternatives Wirtschaften - wie funktioniert das? Was leistet unsere Genossenschaft?

Bestimmt sind mittlerweile den meisten Mitgliedern unserer Gesellschaft die einschlägigen Nachteile und teils desaströsen Auswirkungen der Wirtschaft Deutschlands, fast ganz Europas und auch anderer sogenannter Industrienationen bekannt. Die Handelsabkommen unter den Ländern bedeuten die Ausbeutung der Mehrzahl der weltweiten Länder und gehen auf Kosten der Umwelt mit ihren nichtmenschlichen Lebewesen. Doch noch ist nicht aller Tage abend. Wir hier in der Synthro Genossenschaft sind nur ein ganz kleiner Teil der immer größeren Menge an Menschen, die sich dafür einsetzen, eine gerechtere Art des Wirtschaftens hervorzubringen. Wie wir das machen? Als Leitbild orientieren wir uns an den Konzept

Permakultur - von der Idee des Gartens bis zur Umsetzung in der Gemeinschaft

Der Begriff Permakultur hat Verbreitung gefunden. Doch was ist Permakultur überhaupt? Angefangen als Prinzip zur Gestaltung von Landschaften oder Gärten, hat das Konzept Einzug gehalten in Denk- und Handlungsweisen von Menschen und deren Unternehmen. Die Philosophie beruht auf einer solidarischen Form des menschlichen und nichtmenschlichen Zusammenleben. Im Fokus steht die Rücksicht aufeinander im Jetzt und hinsichtlich zukünftiger Generationen. Die einzelnen Teile des Ganzen bleiben in ihrem Kreislauf fortbestehen. Dies geschieht so in natürlichen Prozessen, in Ökosystemen. Permakultur leben bedeutet nach dem Vorbild der selbstregulierenden Kreisläufe handeln und dabei die Bedürfnisse aller

Letzte Artikel
Archiv
Suche nach Tags
Folge uns im social media
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

© 2020 by Synthro e.G.   |    Impressum

 

06131 - 3270680   |   info@synthro.coop

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • zwitschern